🎁Free Shipping for orders within the United States & Canada

Mit Ihrem Leben zur grünen Revolution aufsteigen: das gebrauchte Öl wiederverwenden, nicht werfen

Das Werfen des Ölabfalls in den Boden oder in das Becken ist eine wirklich schlechte Angewohnheit, die nicht nur zu solchen Blockaden führtwenn nicht, zerstört das das Leben.
Wir finden für Sie einige Verwendungszwecke, die Sie Ihrem Altöl geben könnten, um Sie beim Heimwerken zu unterhalten:
1- Sie sollten altes Öl so oft wie möglich wiederverwenden. Kühlen Sie das Öl ab, passieren Sie es durch ein Käsetuch, um Essensreste zu entfernen, und lagern Sie es in einem Glas (oder dem Originalbehälter) in einem dunklen Schrank.
Die Häufigkeit, mit der Sie altes Speiseöl wiederverwenden können, ist unbegrenzt. Sie sollten jedoch auf Anzeichen einer Verschlechterung achten, z. B. auf ein trübes Aussehen, Schaum oder einen Geruch, der nicht mehr vorhanden ist.
Wenn Sie bereit sind, erkundigen Sie sich bei Ihrem Rat, wie Sie es entsorgen oder in einen versiegelten Behälter außerhalb des Behälters geben können.
2- Eine andere lustige Idee ist es, das zum Kochen verwendete Öl zu recyceln, um hausgemachte Kerzen herzustellen. Ist eine einfache und gute Lösung, um eine falsche Entsorgung zu vermeiden. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Kerzen herstellen können. Sie können Sandelöl oder ein anderes hinzufügen, das einen guten Geruch verleihtHausgemachte Kerzen.
In diesem anderen Link finden SieDer ultimative Leitfaden für umweltfreundliche und giftfreie Kerzen
3- Eine weitere nützliche Idee für das Altöl ist, es einfach in Seife ohne giftige Bestandteile umzuwandeln und entweder zum Duschen, Geschirr spülen oder für Kleidung zu verwendenMachen Sie handgemachte Seife

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

x
x

STAY UP TO DATE

Submit your email to get updates on products and special promotions.